Qualität

Qualität und
Zertifizierungen

Für die Konsolidierung eines großen Unternehmens ist die Systematisierung der Qualitätskontrollverfahren unerlässlich.

Die Anpassung der Produkte an die technischen Anforderungen der Konstrukteure und Endverbraucher ist notwendig, um unseren Kunden bedingungsloses Vertrauen in die Produkte der Akifix® S.p.A. zu garantieren und um als seriöser und zuverlässiger Partner für jede Anforderung zu gelten.

ISO9001

Die ISO9001 ist eine Norm, deren Einhaltung freiwillig ist und die auf die kontinuierliche Verbesserung des Unternehmens durch die Systematisierung und Optimierung aller Unternehmensprozesse abzielt: Unternehmensführung, Planung, kaufmännische Leitung, Marketing, Beschaffungsplanung und Produktion der verkauften Waren sind die Hauptbereiche, die von dieser Norm betroffen sind.

Die ISO9001-Zertifizierung ist daher für unsere Kunden in erster Linie eine Garantie für die von uns gelieferten Produkte, aber auch für die administrativen und kommerziellen Dienstleistungen rund um den Verkaufsservice. Die vermarkteten Produkte folgen einem sehr komplexen und strengen Prozess, der alle Aspekte vom Entwurf über die restriktiven Kontrollen in der Abnahme, vor und nach der Produktion bis hin zu speziellen Kundendienstleistungen überwacht.

Akifix® ist seit 2007 nach ISO9001 zertifiziert.

Zertifizierungen


EN13964
Abhängeelemente und Befestigungselemente für abgehängte Decken für den Innenbereich von Gebäuden

Eine der wichtigsten Normen im Trockenbau, die EN 13964, legt die Anforderungen fest, die alle Bausätze für abgehängte Decken erfüllen müssen. Das obige System ist wie folgt schematisch dargestellt:

Die Akifix S.p.A. entwirft, fertigt und vertreibt eine breite Palette von Artikeln für abgehängte Decken. Das Sortiment des Katalogs ist so ausgelegt, dass jeder Gestaltungswunsch des Kunden erfüllt werden kann. Jedes Produkt wird gemäß den geltenden Rechtsvorschriften mit der CE-Kennzeichnung in den Verkehr gebracht. Akifix® empfiehlt, dass das gesamte System der abgehängten Decken von einem einzigen Hersteller stammt. Damit, und auch dank unserer Richtlinien können wir eine hervorragende Installation garantieren.

EN14566
Mechanical connecting elements for plasterboard systems

EN14566 is a standard completely dedicated to plasterboard fixing systems. This regulation tests the flexural strength of the screw. Having a screw certified for plasterboard systems is synonymous of safety and reliability, because the weak point of the whole system is fixing. To increase the standards quality of our screws, in addition to the aforementioned legislation tests, we provide also tests for aging and screwing speed in our laboratory.

EAD 040016-00-040
Leitlinien für die europäische technische Zulassung für Wärmedämmverbundsysteme mit Putz

Die EAD 040016-00-0404 ist eine freiwillige Norm der Europäischen Gemeinschaft für Wärmedämmverbundsysteme. Sie enthält Gestaltungshinweise zur Nutzung des geplanten Systems in Abhängigkeit von äußeren Bedingungen und Hinweise zur Ausführung. Die EAD 040016-00-0404 standardisiert Glasfasernetze, die eine wesentliche Komponente bei der Herstellung der Außendämmung darstellen. Gemäß den Richtlinien der Europäischen Gemeinschaft werden CE-Zertifikate durch zertifizierte Labors ausgestellt, die die Konformität des Produkts und positive Testergebnisse bescheinigen. Dabei wird insbesondere die Zugfestigkeit geprüft.

EAD 330196-01-060
Leitlinien für die europäische technische Zulassung für Kunststoffdübel für Wärmedämmverbundsysteme

Ein grundlegendes Element bei der Konstruktion von Außendämmungen ist der Dübel. Dieser hat die Aufgabe, zusammen mit dem Klebstoff die Wärmedämmung zu tragen. Akifix®-Produkte entsprechen der EAD 330196-01-0604: eine spezifische Leitlinie, die die Grundlage für die Bewertung von Dübeln in Wärmedämmverbundsystemen definiert. Die Zertifizierung deckt alle verschiedenen Arten von Strukturen ab, die durch folgende Buchstaben festgelegt sind: A Beton, B Vollziegel, C Lochziegel, D Leichthochlochziegel, E Porenbeton. Mit dieser Norm wird der Dübel sowohl auf seine Zug- als auch auf seine Scherfestigkeit geprüft. Außerdem wird sichergestellt, dass die Wärmeleitfähigkeit des Artikels die Wärmeisolierung der Außendämmung nicht beeinträchtigt.